… als Flechtweide

Weidenruten eignen sich hervorragend für unterschiedlichste Flechtereien. Das wussten die Menschen bereits in vorchristlicher Zeit. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich bestimmte botanische Arten innerhalb […] Read More

… als Imkerweide

Weidengewächse werden von Bienen gerne beflogen und gelten deshalb als vorzügliche Bienenweide; die Imkerschaft spricht dabei von Trachtpflanzen. Bereits schon Anfang März, wenn die ersten […] Read More

… als Bindeweide

Binden mit Naturmaterialien wie Weiden, Binsen oder Stroh, war früher selbstverständlich. Noch bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts wurde im Obst- und Rebbau schweizweit […] Read More

… als Futterweide

Wiederkäuer wie Rinder und Schafe, speziell aber Ziegen lieben Blätter von Gehölzpflanzen. Mit bis 70 % Trockensubstanz ist das Laubwerk vergleichbar mit den Werten bester […] Read More

… als Arzneiweide

Seit der Antike ist die Verwendung von Weidenrinde als pflanzliches Arzneimittel gegen Fieber und Schmerzzustände gebräuchlich. Eine entsprechend Monographie zur pflanzlichen Arznei ist denn auch […] Read More

… als Bandstockweide

Fassreifen, Fachwerkbau, Zaunmaterial, Möbel, … an mehrjährig kultivierten Weidenstöcken war noch Mitte des 20. Jahrhunderts  reger Bedarf. Bei der Bandstockkultur werden die Ruten nur ca. […] Read More

Purpurea ‚Carl Jensen‘

Äusserst schlank, zäh und sehr biegsam –  dies Eigenschaften einer erstklassigen, dänischen Flechtweide. ‘Carl Jensen’ ist gleichzeitig Sortenbezeichnung wie Name des Züchters. Der grossflächige Anbau […] Read More

Triandra ‚Noire de Challans‘

Eine braune Flechtweide aus Frankreich, die wohl dank einer britischen Sammlung erhalten geblieben ist. Challans im Nordwesten Frankreichs Nahe der Atlantikküste und des bretonischen Marschlandes […] Read More

Purpurea ‚Valeur‘

Eine sehr frohwüchsige und produktive Auslese von salicetum.ch. Die Sorte eignet sich als Flechtweide, als zeitig blühende Imker- und Augenweide oder liefert Material für lebende […] Read More

Alba ‚Soorwiesli‘

Gelb, kräftig und äusserst zäh: ‘Soorwiesli’ verkörpert die Mammut-Variante unter den Bindeweiden und eignet sich speziell für strapaziöse Befestigungen. Gelbrindige Silberweide ‘Soorwiesli’ ist eine Landsorte, […] Read More