Kulturweiden ProSpecieRara

In der Schweiz gibt es von der wenigen Zentimeter grossen Krautweide bis zur 30 m hohen Silberweide gut 30 wilde Weidenarten. Diesen gegenüber stehen hunderte, vom Menschen selektionierte Weidensorten. ProSpecieRara-Sorten sind solche Zuchtformen, die traditionell in der Schweiz und dem angrenzenden Ausland als Nutzweiden zur Anwendung kamen und deren Nomenklatur und botanische Merkmale durch literarische Belege und Sortensichtungen überprüft wurden.
Ob zu Flechtzwecken, als Bindeweide im Rebbau oder als Trachtpflanze in der Imkerei, Weiden werden seit Jahrhunderten vom Menschen verwendet, angepflanzt und auf Nutzen selektioniert. Weidensorten sind biegsames Kulturgut. Ziel der seit 2016 bestehenden Zusammenarbeit von salicetum.ch und ProSpecieRara ist, bewährte Nutzweiden wieder zu entdecken, abzusichern und für zukünftige Verwendung bereit zu stellen.

Kulturweiden – ein gemeinsames Projekt von salicetum.ch und ProSpecieRara: 
–>  
https://www.prospecierara.ch/de/kulturweiden

Hier geht’s zu den ProSpecieRara-Kulturweiden: 
–>  
http://www.salicetum.ch/?cat=20

ProSpecieRara Kulturweiden – Übersicht  –> herunterladen
Collection de Saules ProSpecieRara — Aperçue   –> télécharger
Willow Collection ProSpecieRara — Overview  –> download