Viminalis ‚Cinnamomea‘

Die Zimbraune Hanfweide, mit Zweitbezeichnung Braune Königshanfweide, ist eine Auslese aus den Anfängen der deutschen Sortenkultur; ebenso wie die originale (gelbe) Königshanfweide. Im Gegensatz zu […] Read More

x Fragilis ‚Opas Bindeweide‘

Im Zürcher Weinland gibt es seit eh zahlreiche Weingüter; der Name kommt nicht von ungefähr. Auch der Obstanbau ist weit verbreitet. Mildes Klima, gute Böden […] Read More

x Rubra ‚Continental Osier‘

Der Sortenname verweist auf die historische Verwendung als Flechtweide auf dem europäischen Festland. Gestandet ist diese auffallend hellgrüne Weide in Grossbritannien, wo sie mittlerweile über […] Read More

Triandra ‚Black Maul‘

Die ausgezeichneten, flechterischen Eigenschaften und der sehr hohe Ertragswert machten ‚Black Maul‘ einst zur meist angebauten Kulturweide in Grossbritannien. Ein Status, der zwar noch heute […] Read More

Nigricans ‚Norino‘

Eine frohwüchsige und farblich attraktive Auslese von salicetum.ch. Die Sorte eignet sich als Flechtweide, etwas später blühende Imker- und Augenweide sowie für den gemässigten Lebendverbau. […] Read More